Flyball ist ein Hundesport bei der es um Tempo, Spieltrieb und Apportierfreude geht.

 

 

Eine Flyballmannschaft beteht aus vier Mensch Hund Teams und ein bis zwei Ersatzhunden.

Der Flyballparcour besteht aus vier Hürden, welche hintereinander in gleichen abständen in einer Reihe aufgestellt sind am Ende der Bahn steht eine Flyballbox die vom Boxenloader mit Bällen bestückt wird. 

Fay mit einer perfekten Schwimmerwende an der Flyballbox
Fay mit einer perfekten Schwimmerwende an der Flyballbox

Der Hund muss beim Flyball selbständig und so schnell wie möglich von der Start / Ziellinie aus über vier Hürden zur Flyballbox gelangen, den Auslösemechanismus der Flyballmaschine betätigen, den Ball fangen und mit dem Ball im Fang wieder so schnell wie möglich über die vier Hürden zurück ins Ziel zu seinem Hundeführer rennen.

Quentin auf dem Weg zurück zum Frauchen
Quentin auf dem Weg zurück zum Frauchen

Erst wenn der erste Hund die Start / Ziellinie überquert hat darf der nächste Hund losgelassen werden das geschieht vier mal bis der letzte Hund die Start / Ziellinie passiert hat .

Um das ganze jetzt aber ein bischen spannender zu machen stellt man neben dran wieder ein Team mit vier Hunden und vier Menschen die ungefähr genauso schnelle Hunde haben und schon kann der Staffellauf beginnen Sieger ist die Mannschaft deren Hunde fehlerfrei und als erster die Start / Ziellinie überquert haben.

Aufstellung des Mensch / Hund Teams bei einem Lauf der LuHu Wild Dogs
Aufstellung des Mensch / Hund Teams bei einem Lauf der LuHu Wild Dogs

Klingt jetzt gar nicht so schwer ist aber auch gar nicht so einfach deshalb sollten einige Dinge beachtet werden wenn man mit seinem Hund den Hundesport Flyball betreiben möchte.

 

  • Hund & Mensch sollten gesund und munter sein !
  • Hund & Mensch sollten sozial verträglich gegenüber ihren Artgenossen sein !    
  • Hund & Mensch sollten und das ist ganz wichtig keine Abneigung gegen Bälle haben :-)   

     

An dieser Stelle sei noch kurz erwähnt :

     

Flyball macht süchtig, viele unserer Kollegen haben sich schon mit dem berüchtigtem Flyballfieber angesteckt gegen das es noch keinen Impfstoff gibt. ;-)

 

Und wenn ihr jetzt vielleicht Interesse an dieser tollen Hundesportart bekommen habt gibt es eine ausführliche Erklärung und eine Liste der Hundesportvereine die Flyball anbieten unter:

 

www.flyball.de

 

 

 

Update 17.9.2017

  • Bericht Turnier
  • Ergebnisse
  • Neue Traingszeiten!